Jahresgruppe Coaching

Spüren – Verändern – Erleben

  • Sie haben den Wunsch nach mehr Stärke, Wirksamkeit und Zufriedenheit?
  • Sie wünschen sich ein sinnvolleres, glücklicheres und zufriedeneres Leben?
  • Sie wollen Ihr Potenzial weiter entfalten und frische Sichtweisen in Ihr Leben lassen?
  • Sie wollen besser mit belastenden Dingen umgehen?

Der Weg zum Ziel
Um sich diesen Themen nähern zu können, braucht es Raum. Einen Raum in sich selbst und einen geschützten Raum der uns umgibt, in dem wir offen und ehrlich mit uns selbst kommunizieren können. In einer kleinen Gruppe, max. acht Personen, treffen wir uns einmal monatlich in meinen Praxisräumen in Winkel.

An jedem der fünf Abende widmen wir uns einem anderen Thema, das von den Teilnehmenden zu Beginn selbst gestellt wird. Es sind Themen, die Ihnen täglich im Job oder Privat begegnen. Themen, die Sie einengen, blockieren oder schlichtweg auf die Nerven gehen. Hören Sie Neues und lenken Sie Ihren Blick auf alternative Sichtweisen. Eine gegenseitige Wertschätzung begleitet die Gruppe. Jeder Abend ist ein Highlight!

Methoden
Im Vordergrund steht der Austausch mit den Teilnehmern untereinander. Sie üben den achtsamen Umgang mit sich selbst und anderen Menschen. Dies ist möglich:

  • Das Wahrnehmen von Bedürfnissen, Gefühlen/Gewaltfreie Kommunikation nach M. Rosenberg
  • Einsatz verschiedener Coaching-Tools
  • Achtsamkeitstechniken, z.B. kleine Meditationsübungen
  • Checklisten
  • Arbeitsblätter
  • Journaling Übungen – regelmäßige Reflexionstechnik, erfassen von Gedankenmustern
  • Gruppenübungen zu den Themen
  • Feedbackschleife
  • Schriftliche Zusammenfassung des Abends via E-Mail
  • Zeit zum Üben neuer Verhaltensweisen in der Zeit zwischen den Treffen
  • Bei Fragen und Problemen Begleitung durch die Coach

Das Jahresgruppen-Coaching umfasst
Im ersten und zweiten Halbjahr je fünf Abende. Sie entscheiden sich zunächst für fünf Abende, danach können Sie frei entscheiden, ob Sie in die Verlängerung gehen wollen.

Termine 1. Halbjahr 2022: immer mittwochs, fünf Abende
26.01./ 23.02./30.03./20.04./11.05.2022

Termine 2. Halbjahr 2022: immer mittwochs, fünf Abende
24.08./ 28.09./26.10./16.11./14.12.2022

Uhrzeit: 19:30 – 21:30 Uhr.

Preis:  250 € inkl. MwSt. für fünf Termine. Inkl. Getränke und Arbeitsmaterialien.

Ort:  FreiRaum Praxis, Kirchstraße 19, 65375 Oestrich-Winkel (Ortsteil Winkel).


Das sagen die Teilnehmer*innen der Gruppe:

[…] Das Jahresgruppen-Coaching, die Seelenfrieden-Waage und das Moosschuhtraining, haben mich unglaublich voran gebracht. Dabei sind dazu nicht die großen Veränderungen nötig und die großen Schritte. Im Gegenteil, es sind die Veränderungen im Kleinen und das zeigst Du immer auf eine hervorragende Art und Weise in dem Du die anstehenden Themen hervorragend recherchierst, die passenden Fragen stellst und somit den persönlichen Denkprozess in Gang bringst. Auftretende Fragen oder Probleme bei der Umsetzung konnten wir immer gut besprechen. Auch gerade in der Gruppe war dies sehr wertvoll, weil man verschiedene Denkweisen und Ansätze hatte. Ich bin immer wieder von den vielen Themen und Ansätzen neu inspiriert. Es ist gut sich auch die Zeit nehmen zu können und Dinge auszuprobieren, um sich dann nach einiger Zeit zu treffen und wieder neue Betrachtungsweisen und Ansätze zu finden. Ich freue mich schon jetzt, wenn wir uns wiedersehen und gemeinsam neue Ideen der persönlichen Weiterentwicklung erarbeiteten. […]

[…]danke dir für diesen schönen Abend 😊 und deine immer positiv wirkenden Worte. Es ist in unserer Runde ja gleich ein paarmal erwähnt worden: Wir spüren deutlich unseren Wissenszuwachs, Perspektivwechsel, unser Weiterkommen. Dankeschön für deine sehr gute Begleitung. […]

[…]Schön, dass du in deiner Gruppe Menschen zusammenführst, die etwas bewegen wollen, Veränderung suchen. Menschen, die von sich mitteilen (wie mutig ist das denn?) und geben. Ich partizipiere jedes Mal aufs Neue. […]

Anmeldung:

    Ich bin mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten einverstanden. Detaillierte Informationen sind unter dem Menüpunkt Datenschutzerklärung nachzulesen.

    [Foto: ©BillionPhotos.com – fotolia.com]