Gehen wir es sportlich an!

Die Presse ist voll davon. Die Rede ist von Dingen, die wir im neuen Jahr umsetzen oder besser bleiben lassen wollen. Angeblich wollen die Deutschen zukünftig ihr Handy, den Computer und das Internet weniger nutzen, so eine Forsa Studie im Auftrag der DAK. Ich bin gespannt! Im Zuge zunehmender Rationalisierung und Arbeitsverdichtung in den Unternehmen wird es zu großen Transformationsprozessen kommen. Da stellt sich die Frage, wie soll Mensch das alles schaffen? Man liest von Selbstwahrnehmung, Selbstachtung, Selbstverantwortung und Skills, die man besser beherrschen sollte, um dem allen vorzubeugen. Resilienz ist ebenso eines der Schlagworte, die man in diesem Zusammenhang häufig liest, also das Vertrauen in die eigenen Kompetenzen – Thema Selbstwirksamkeit. Dann kommen noch die Themen Burnout (Ausgebranntsein/Überforderung) oder Boreout (Ausgelangweilt-sein/Unterforderung) hinzu. In dieser Verbindung bin ich auf ein sehr interessantes Wort gestoßen: veloziferisch. (mehr …)