11.09.2019: Frauen an die Spitze! Der innere Wandel…

„Der innere Wandel und die neue Rolle – Frauen in den Wechseljahren“ 

Am Mittwoch, den 11. September 2019, 9:00 bis 16:00 Uhr, bin ich in der Kreisverwaltung Mainz-Bingen zum Thema Frauen Gesundheit eingeladen. Die Leiterin, Manuela Hansel, weiß was Frauen bewegt und hat sich für dieses Thema stark gemacht. Sie ist außerdem die Bundessprecherin kommunaler Frauenbüros und Gleichstellungsstellen.

Broschüre Cover Frauen an die Spitze, Kreisverwaltung Mainz Bingen

Frauen an die Spitze – Programm 2019

Gemeinsam mit anderen Frauen begegnen wir uns an diesem Tag in gegenseitiger Offenheit und Wertschätzung. Der Vormittag ist dem Blick auf die aktuelle Lebenssituation gewidmet. Wo stehe ich heute, wo will ich hin? Erarbeiten Sie Ihr persönliches Ziel. Erfahren Sie im Laufe des Tages,wie Sie Ihr Ziel umsetzen können. Gemeinsam schauen wir auf Themen wie: innere Zerrissenheit, Schlaflosigkeit, überfallartige Schwitzattacken sowie andere Beeinträchtigungen in dieser Lebensphase. Interaktiv verwandeln wir aktuelle Disharmonie wieder in Harmonie. Am Nachmittag lernen Sie die sanften Übungen mit dem IDOGO®-Stab kennen. Erfahren Sie, wie Sie wieder mehr Kraft und Energie tanken können. Spüren Sie den inneren Wandel und entwickeln Sie ein neues Gespür für Ihre neue Rolle als Frau. Wichtig: Es darf viel gelacht werden!

Bitte mitbringen: ein persönliches Mitschreibebuch, lockere und legere Kleidung. Gerne können Sie diesen Tag in Sportkleidung genießen, warme Socken.

Referentin: Pia Forkheim

Ort: Kreisverwaltung Mainz-Bingen, Raum 458, Georg-Rückert-Str. 11, 55218 Ingelheim

Ansprechpartnerin und Anmeldung direkt bei: Manuela Hansel, Tel.: 06132 / 787 1040, Mail: mailto:glst@mainz-bingen.de

Anmeldung erforderlich bis zum 4. September 2019.

 

Schreibe einen Kommentar