IDOGO Waldbaden + Achtsamkeit am Reformationstag

Samstag, 31. Oktober 2020, 11:00 – ca. 13:30 Uhr, Treffpunkt: Parkplatz gegenüber Jagdschloss Niederwald

Haben Sie Lust, mit mir in den goldenen Herbstwald zu kommen? Dort, wo das Licht- und Schattenspiel uns zuzwinkert und der Wald mit seinen erdigen Aromen unsere Sinne berührt. Eintauchen in den anstehenden Winterschlaf des Waldes. Wie macht er das, der Wald? Genau diese Verbindung mit dem eigenen Körper und Geist zu spüren, ist eine wundervolle Erfahrung. Alles loszulassen was wir nicht mehr brauchen oder wollen und im Hier und Jetzt ankommen. (mehr …)

Rückzugsort Ferien

Die große Herausforderung einfach mal nix tun!

Kurz bevor wir in diesem Jahr in unseren Sommerurlaub fuhren, war Meike Winnemuth in der NDR Talkshow. Sie plauderte über ihr aktuelles Buch und ihre Projekte. Plötzlich erinnerte ich mich wieder an das Buch, das ich vor einigen Jahren von meiner Freundin zum Geburtstag geschenkt bekam: „Das große Los – Wie ich bei Günther Jauch eine halbe Million gewann und einfach losfuhr“. Mein Mann sagte, das habe ich als Hörbuch. Das können wir auf der langen Fahrt in die Bretagne hören. Und los ging die Fahrt mit sieben CDs. So bereiste ich neben atemberaubenden Landschaften, Städten und Dörfern der Bretagne, zwölf weitere Städte. Darunter Addis Abeba, Havanna und Buenos Aires, sie klingen einfach besonders abenteuerlich. Länder, die ich wahrscheinlich nie in meinem Leben kennenlernen werde. Vielleicht im nächsten Leben, oder doch noch? (mehr …)

Teilnehmer-stimmen mich positiv – Gesundheitstage im Näger’s Fine Lounge Hotel

Bilder und Feedbacks sagen mehr mehr als tausend Worte

links: Ulrike Burckard/Entspannungstrainerin rechts: Pia Forkheim/Coach und Idogo Trainerin auf der Terrasse des Hotel Nägerl's

links: Ulrike Burckard rechts: Pia Forkheim

Gemeinsam mit meiner Co-Trainerin Ulrike Burckard (Klang- und Entspannungspädagogin), haben wir mit den Teilnehmerinnen der Gesundheitstage 2019, im Nägler’s Fine Lounge Hotel, zum Thema Achtsamkeit und Balance mit dem Idogo-Stab, einen großartigen Tag verbracht. Wir wurden mit echtem Frühlingswetter empfangen, was unser Wohlfühlempfinden noch einmal toppte. Der Seminarraum war liebevoll mit den besten Keksen, Obst, Naschereien, Softgetränken, Kaffee und Tee vorbereitet, es konnte losgehen!

Empathisches Gespür füreinander entwickeln

Zunächst starteten wir mit einem Mini-Coaching. Alle setzten sich intensiv mit ihren eigenen Lebensthemen auseinander. Jeder konnte so auf seine Weise nachspüren, in welchen Bereichen Veränderungswünsche bestehen und wo sich neue Ressourcen öffnen. Ich bin sehr diskret vorgegangen, so dass sich jede Teilnehmerin gut in die Situation und Gefühlslandschaft des eigenen Empfindens (mehr …)

Artikel Westerwälder Zeitung zum Thema: Chaos im Kopf

Ich freue mich außerordentlich, dass ich MEIN Thema „Chaos im Kopf“, in der Sonderausgabe „Gesund und Fit – Ihr Gesundheitsjournal des Westerwalds“, in der Westerwälder Zeitung, vom 23. November 2018, veröffentlichen konnte. Die Beilage erreicht eine Auflage von rd. 170.000 Zeitungen. Sie wartet mit vielerlei interessanten Themen auf, meinen Artikel finden Sie auf Seite 9. Ich danke der Gebietsleitung Bärbel Labonte und ihrer Mitarbeiterin Nicola Kaufmann für ihr offenes Ohr.

Übrigens inklusive: 5 Tipps, die Ordnung schaffen!

Auf dem Foto sehen Sie Hängeschaukeln im Wellnessbereich des Hotel Nägler's.

Gesundheitstage 2019, Hotel Nägler’s Wohlfühlen in der Relax-Lounge Hotel Foto: Nägler’s

Übrigens, wer seinem Chaos im Kopf gerne vorbeugen will, für den hätte ich da im Februar und März 2019 etwas passendes im Angebot.