Mitmacht-Tag von GNW in Wiesbaden. Auf dem Bild ist ein Park mit Wasser zu sehen und blauem Himmel.

01.09.2018: Mitmach-Tag in Wiesbaden

Mitmacht-Tag von GNW in Wiesbaden. Auf dem Bild ist ein Park mit Wasser zu sehen und blauem Himmel.

Am 1. September organisiert das GNW (Gesundheitsnetzwerk in Wiesbaden) einen Mitmach-Tag

An diesem Tag werden gleich zwei interessante Sportveranstaltungen zum Mitmachen angeboten und ich bin dabei. Darauf freue ich mich ganz besonders!

Teil I – Sportkienesiologie

Von 10:30 bis 12:00 Uhr kann man mit der Kinsporth®-Instructor Nicole Bredy erleben, was sich hinter dem Begriff Kiensportkinesiologie verbirgt. Ein Bewegungssport mit Dynamik. Hier können sich alle angesprochen fühlen, die folgende Themen mitbringen:

Einige Effekte des Trainings für Sportkienesiologie:

• Entwicklung und Förderung des eigenen Talents
• Steigerung der sportlichen Leistung
• Verknüpfung von mentalen und körperlichen Fähigkeiten
• Förderung der Teamfähigkeit
• Stressbewältigung

Nicht umsonst verspricht Nicole Bredy einen Cocktail für Leistungssteigerung und Wohlbefinden. Let’s go!

Link und Anmeldung zur Veranstaltung

Link zur Trainerin

Teil II – IDOGO®-Stab Training

Gleich im Anschluss trainiert Pia Forkheim, von 12:30 bis 14:00 Uhr, mit dem IDOGO®-Stab. Diese neue Übungsmethode verspricht eine ganzheitliche Methode, die Körper, Geist und Seele in Einklang bringt. Auf der körperlichen Ebene werden Atmung und Bewegungsmeditation angesprochen. Diese lassen sich auf einfühlsame Weise mit dem IDOGO®-Stab erfahren und so das Immunsystem unterstützen. Auf der geistigen Ebene sollen an diesem Tag in der freien Natur alle Sinne angesprochen und die Achtsamkeit trainiert werden. Dies wirkt der Stressreduktion entgegen und der Körper kann langsam wieder in sein ursprüngliches Gleichgewicht gelangen. Körperübungen als Kraftrituale zu erfahren erden uns und bringen Sicherheit in unser Leben. Lassen Sie sich von der Langsamkeit bewegen!

Einige Effekte des IDOGO®-Trainings auf der seelisch-geistigen Ebene:

  • Beruhigt den Geist
  • Fördert allgemeines Wohlbefinden
  • Verbessert die Konzentrationsfähigkeit
  • Steigert psychische und körperliche Leistungsfähigkeit

Einige Effekte des IDOGO®-Trainings auf der sportlichen-körperlichen Ebene:

  • Bringt Haltung und Motorik in eine natürliche Balance
  • Optimiert Atemvolumen und -ausdauer
  • Korrektur von Fehlbelastungen des Bewegungsapparates
  • Beugt Rundrücken vor
  • Lockert muskuläre Verspannungen und Verkrampfungen,
    insbesondere Hals- u. Nackenmuskulatur, oberer und unterer Rücken

Link und Anmeldung zur Veranstaltung

Link zur Trainerin

Besuchen Sie beide Veranstaltungen und lernen Sie so die unterschiedlichen Möglichkeiten des Achtsamkeits- und Stressreduktionstrainings kennen.

Ort: in den „Albrecht-Dürer-Anlagen“ / „Walkmühltalanlagen“ , 65195 Wiesbaden
Treffpunkt: auf der Kesselbach-Brücke in der Mitte der Anlage
Am: 01.09.2018, 10:30 Uhr – 12:00 Uhr

Beide Veranstaltungen sind auch für Kinder geeignet.

Einzelbuchungen: Vorkasse 9,00 €/Erw. und 7,50 €/Kind* | Vorort 10,00 €/Erw. und 8,00 €/Kind*
*bis 14 Jahre

Sonderregelung bei Buchung beider Veranstaltungen zusammen:
Vorkasse beträgt 16,00 €/Erw. und 12,00 €/Kind*

ACHTUNG: Anmeldungen sind nur über die Website des GNW möglich.

Ich danke unserer Gastgeberin Antoinette LePère vom GNW in Wiesbaden für ihre Einladung.

[Foto: Pixabay]

Schreibe einen Kommentar